Stürmt den See 2018

Stürmt den See 2018 – Auf nach Tortuga!

Auch dieses Jahr machten wir wieder mit über 80 Roverinnen und Rovern aus der ganzen Diözese 4 Tage lang den Zeltplatz in Litzelstetten am Bodensee unsicher. Bei herrlichem Badewetter verwandelten wir den Platz in unser eigenes kleines Tortuga – ein Platz für Rover zum Ausbrechen aus dem Alltag, ein Schutzgebiet zum Treffen neuer und alter Freunde und zum Schreiben einzigartiger Geschichten.

Durch mitgebrachte Workshops gestalteten die Roverrunden den Lageralltag selbst: Bei Kanufahren, Wasserlichter basteln, T-Shirts batiken oder bedrucken, Piraten-Hennatattoos, Karibik-Brennball, Meerjungfrauen-Contest, Sonnenaufgangs-Yoga, Piratenpunsch, einem Musik-Workshop und einer Schatzsuche war für jeden etwas dabei.

An der Piraten-Bar gab es außerdem reichlich Gelegenheit, tagsüber bei einem Espresso oder abends bei einem Kaltgetränk zu entspannen und die anderen Piratengruppen kennenzulernen. Ein besonderes Highlight für uns vom Rover-AK war es, am Freitagabend in großer Lagerfeuerrunde unsere Liederbücher lautstark einzuweihen – Hier spielt die Musik!

Danke an alle Helferinnen und Helfer für ihre Unterstützung und natürlich auch an alle Roverrunden, die mit uns am Bodensee waren und die Tage dadurch bereichert haben.

Die Fotos der Aktion werden in kürze hier und auf Flickr zu finden sein.