Wer in der Jugendarbeit Verantwortung übernimmt, braucht einen sicheren Rahmen für seine Tätigkeit. Wir wollen euch bei euren Fahrten, Veranstaltungen, Gruppenstunden und allem was mit dem Pfadfinder-Dasein zu tun hat einen guten Rückhalt bieten. Neben pädagogischen Fähigkeiten geht es auch um rechtliche Fragestellungen und Versicherungsschutz. DPSG-Mitglieder in der Erzdiözese Freiburg sind hier „doppelt“ abgesichert, denn es besteht Versicherungsschutz über
 a) die Sammelversicherung für Kirchliche Jugendarbeit im Erzbistum Freiburg (siehe Broschüre „Schutzengel“)
sowie
b) den DPSG-Mitgliedsbeitrag (siehe Broschüre „Zielsicher“).

In den Broschüren findet ihr alle Infos zu den Leistungen der beiden Versicherungen, sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. Die Informationen in den Broschüren helfen euch, rechtlich notwendige Regelungen zu kennen und bei der Planung eurer Veranstaltungen zu berücksichtigen. Bei Fragen und im Schadenfall dürft ihr euch gerne direkt an den Versicherer wenden.

a) Broschüre „Schutzengel“ = Versicherungsschutz und rechtliche Grundlagen für die Kirchliche Jugendarbeit im Erzbistum Freiburg

DerSchutzengel will dazu beitragen, dass potentielle Gefahren in der Jugendarbeit frühzeitig erkannt und somit verhindert werden. Die Infos aus dem Schutzengel helfen den Leiterinnen und Leitern, die rechtlich notwendigen Regelungen zu kennen und zu berücksichtigen. Gleichzeitig wird verdeutlicht, was im Fall der Fälle zu tun ist und wie die Absicherung durch Versicherungen geregelt ist.

Die Broschüre fasst die wichtigsten Themen und Handlungsempfehlungen zusammen aus den Bereichen:
* Versicherungsschutz (Seite 56) zur Sammelversicherung/ Grundversicherung für: Unfall-, Haftpflicht-, Veranstalter-Haftpflicht-, Dienstreisehaftpflicht für privateigene PkW (mit Selbstbehalt)- und Elektronikversicherung (nicht für privat genutze Elektronik)
sowie mögliche Zusatzversicherungen wie z.B.: Lager-/ Zeltmaterial-, Auslandsreisekranken-, Reisegepäck-, Fahrrad-, Bootskasko-, Surfbrett-, Musikinstrumenten-, Reiserücktrittskosten-, Dienstreisefahrzeug-Versicherung (LKW, Anhänger) und ggfs. Elektronikversicherung.
* rechtliche Grundlagen (Schutzauftrag, Sexualstrafrecht, Jugendschutzgesetz, Aufsichtspflicht, Haftung, Urheberrecht und Datenschutz, Gesundheit, Notfallmanagement, Freistellung, Finanzen, Praktische Tipps, Beispielvorlagen)

Die
Broschüre „Schutzengel“ steht zum Download unter www.schutzengel.kja-freiburg.de bereit. Auf der Website sind die Inhalte auch für die Online-Nutzung aufbereitet.

Änderung – neue Kontaktadresse ab 01.01.2024!
Die Kontaktadresse des Versicherungsbüros Löffler in Freiburg als Ansprechpartner ist nicht mehr gültig! Der Ecclesia Versicherungsdienst hat die Schadensregulierung übernommen. Bei Fragen und im Schadensfall dürft ihr euch gerne direkt an den Versicherer wenden.

Sammelversicherung Erzbistum Freiburg/ Kontakt:
Ecclesia Versicherungsdienst
Ecclesiastr. 1-4
32758 Detmold
www.ecclesia.de
Telefon: +49 (0)5231 603-0
E-Mail:

Schadenservice: Stephan Scharf
Telefon: +49 (0)5231 603-182
Fax:     +49 (0)5231 603-60 182
E-Mail:

Vertragsservice: Sascha Kluge
Telefon: +49 (0)5231 603-267
Fax:     +49 (0)5231 603-60 267
E-Mail:

b) Broschüre „Zielsicher“ = Versicherungsschutz in der DPSG

In der Broschüre „Zielsicher“ findet ihr alle Infos, Details und FAQs zur Sammelversicherung/ Grundversicherung) für: Unfall-, Haftpflicht-, Veranstalter-Haftpflicht-, Straf-Rechtschutzversicherung für Leitende
sowie mögliche Zusatzversicherungen wie: Lager-/ Zeltmaterial-, Auslandsreisekranken-, Reisegepäck-, Fahrrad-, Bootskasko-, Surfbrett-, Musikinstrumenten-, Reiserücktrittskosten-, Dienstreisefahrzeug-Versicherung (PkW, LKW, Anhänger) und Elektronikversicherung.

Die Broschüre „Zielsicher“ steht zum Download auf der dpsg-Bundeshomepage unter www.dpsg.de bereit.

Bei Fragen und im Schadensfall dürft ihr euch gerne direkt an den Versicherer wenden.

Sammelversicherung DPSG/ Kontakt:
Ecclesia Versicherungsdienst
Ecclesiastr. 1-4
32758 Detmold
www.ecclesia.de
Telefon: +49 (0)5231 603-0
E-Mail:

Schadenservice: Jan-Luc Weber (Haftpflicht/ Unfall)
Telefon: +49 (0)5231 603-564
Fax:     +49 (0)5231 603-60 564
E-Mail:

Schadenservice: Alice Eikmeier (Dienstreise-Fahrzeug)
Telefon: +49 (0)5231 603-341
Fax:     +49 (0)5231 603-60 564
E-Mail:

Vertragsservice: Sascha Kluge
Telefon: +49 (0)5231 603-267
Fax:     +49 (0)5231 603-60 267
E-Mail:

Schaden-Notruf: +49 (0)171/ 3392974

Arbeitshilfe „Rechtsform der Verbände“ (BDKJ Freiburg)

Der BDKJ Freiburg hat eine Arbeitshilfe zur „Rechtsform der Verbände“ mit Ergänzungen zum Thema Umsatzsteuer erstellt. Die Arbeitshilfe soll verbandliche Gruppierungen bei der Orientierung in Bezug auf die möglichen Rechtsformen und die daraus resultierenden rechtlichen und steuerlichen Vorschriften unterstützen.

Die Arbeitshilfe „Rechtsform der Verbände“ steht zum Download unter www.bdkj-freiburg.de bereit.


Kontakt

Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit gerne an mich wenden: