Wenn wir mit unseren Nachbarn in fremden Ländern und Übersee Freundschaft schließen und wenn sie unsere Freundschaft erwidern, so werden wir nicht das Verlangen haben, gegen sie zu kämpfen. Das ist bei weitem die beste Methode, um künftige Kriege zu verhindern und einen dauerhaften Frieden zu sichern. – Lord Robert Baden-Powell in „Scouting for Boys“

Diesen internationalen Pfadfindergedanken will der diözesane Arbeitskreis Internationales Engagement (AK-I) – zusammen mit dir – mit Leben füllen.

AngebotAK-I_logo

  • Schulungen, z.B. Modulbaustein 1c oder 3a
  • Vermittlung von Kontakten zu ausländischen Pfadfindergruppen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von internationalen Begegnungen
  • Infos über Veranstaltungen und Aktionen

Wenn du genauer wissen willst, wer sich hinter dem AK-I verbirgt und wie sie dich oder deine Gruppe beim internationalen Pfadfinden unterstützen können, schaue dir einfach mal den Infoflyer an.
Am einfachsten erreichst du den AK-I per E-Mail:
.

Partnerschaften

Wir pflegen den Kontakt mit verschiedenen internationalen Gruppierungen, z.B. dem polnischen Verband ZHP in Niederschlesien.

Letzte Beiträge

Der AK


Hartmut Peichl
| Referent AK-I

International Commissioner und zuständig für deutsch-polnische Kontakte.

Kontakt:

Isabelle Giraud-Bellm
| Schnuppermitglied

Kontakt:

John Kenny
| AK-Mitglied

Kontakt:

Jürgen Maier-Wolf
| AK-Mitglied

zuständig für Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt:

Marius de Bortoli
| Schnuppermitglied

Kontakt:

Riccardo Raps
| AK-Mitglied

Zuständig für genzüberschreitende Kontakte nach Frankreich und in die Schweiz

Kontakt:

Sebastian Bellm
| Schnuppermitglied

Kontakt:

Svenja Wolf
| AK-Mitglied

Afrika Connection

Kontakt:

Tiziano Raps
| AK-Mitglied

zuständig für deutsch-polnische Kontakte

Kontakt: