Kein Bock auf wandern und im Regen rumlaufen?

Dann ist „Stürmt den See“ genau die richtige Aktion für Dich. Wir treffen uns auf einem Zeltplatz am Bodensee und genießen die Sonne!

Jedes Jahr steht unter einem eigenen Motto, es gibt Workshops, ihr könnt eigene Projekte mitbrigen oder euch vor Ort überlegen was ihr machen wollt.

Für das gesamte Wochenende gilt: (fast) alles geht, nichts muss!

Das nächste Stürmt den See findet vom 15. bis 18. Juni 2017 statt. Das Motto lautet „Jetzt raucht’s!“. Kosten wird es 30 Euro, da ist das Essen dabei, gekocht wird zentral. Die Anmeldung wird in den nächsten Wochen online gehen.

Hier findest du Bilder und Berichte der letzten Jahre.

Umweltpreis 2016

Am vergangenen Mittwoch (18.01.17) war der Diözesanarbeitskreis Roverstufe zur Preisverleihung des Umweltpreises 2016 eingeladen. Diesen Preis vergibt die Diözese seit 1994 an Veranstaltungen und Projekte, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Genauere Infos finden sich auf der Homepage der Diözese ...
Weiterlesen …
/

Stürmt den See 2016

"Ist das Kunst oder kann das weg?" Gerade moderne Kunstwerken rufen oft kontroverse Diskussionen hervor. Ist das Kunst oder eigentlich eher Müll? Ganz klar ist aber: Müll ist nicht unbedingt Müll. Am vergangenen Wochenende (26.-29.5.) entstand aus Müll nicht nur ...
Weiterlesen …
/