Umweltpreis 2016

Umweltpreis 2016

Am vergangenen Mittwoch (18.01.17) war der Diözesanarbeitskreis Roverstufe zur Preisverleihung des Umweltpreises 2016 eingeladen. Diesen Preis vergibt die Diözese seit 1994 an Veranstaltungen und Projekte, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Genauere Infos finden sich auf der Homepage der Diözese. Im Collegium Borromaeum waren die Preisträger und Preisträgerinnen der ersten zehn Plätze, sowie wichtige Persönlichkeiten […]
Weiterlesen

Event 2016 – Roverstufe

Event 2016 – Roverstufe

Am vergangenen Wochenende – 7.-9. Oktober 2016 – fand das Event statt. Zu dieser jährlichen Veranstaltungen sind alle Leiter*innen aus der Diözese Freiburg sowie alle Rover*innen eingeladen. Es wird Programm für die einzelnen Stufen angeboten und es gibt die Möglichkeit, sich kennenzulernen und zu vernetzen. Außerdem finden die Stufenkonferenzen statt. Für die Roverstufe war das […]
Weiterlesen

Modellprojekt – Partizipation in der Roverstufe

Modellprojekt – Partizipation in der Roverstufe

Mit dem Event 2016 startete bei uns in der Roverstufe des Diözesanarbeitskreises Freiburg ein Modellprojekt. Modellprojekte bieten die Möglichkeit, Abläufe und Ideen, die nicht satzungskonform sind, in Absprache mit der Bundesebene auszuprobieren und bei Erfolg des Projektes eventuell eine Satzungsänderung herbeizuführen. Wir wollen Rover*innen mehr Chancen zur Mitbestimmung bieten. Im Rahmen des Projektes können Rover*innen […]
Weiterlesen

Rover-Buko 2016

Rover-Buko 2016

Am letzten Wochenende (23.-25. September) waren wir – der Rover-AK – auf der Bundesstufenkonferenz (Buko) in Essen. Die Buko ist das Gremium, in dem wir als Diözesanarbeitskreis die Möglichkeit haben, unsere Stufenanliegen auf Bundesebene zu vertreten. Es versammeln sich die Roverreferent*innen und -arbeitskreise aus allen Diözesen, um zu beschließen, was in der Roverstufe im nächsten […]
Weiterlesen

Roihu 2016 – Finnjamboree

Roihu 2016 – Finnjamboree

Eins der Dinge, die Pfadfinden so besonders machen, ist die Tatsache, dass es eine weltweite Bewegung ist. Gerade in der Roverstufe gehören internationale Begegnung zum Konzept – „interover“. Der Kontakt mit Menschen aus aller Welt ist eine bereichernde Erfahrung, die den eigenen Horizont erweitert. Deshalb waren wir begeistert, als wir von Roihu erfahren haben. 17 […]
Weiterlesen

Stürmt den See 2016

Stürmt den See 2016

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ Gerade moderne Kunstwerken rufen oft kontroverse Diskussionen hervor. Ist das Kunst oder eigentlich eher Müll? Ganz klar ist aber: Müll ist nicht unbedingt Müll. Am vergangenen Wochenende (26.-29.5.) entstand aus Müll nicht nur Kunst sondern auch eine ganze Menge schöner und nützlicher Gegenstände. Von Fackeln aus alten Flaschen […]
Weiterlesen

Rosskur 2016

Rosskur 2016

Roverman’s Friend – Ist sie zu stark, bist du zu schwach! Unter diesem Motto fand am vergangenen Wochenende die Rosskur statt. Über 300 Rover*innen haben gezeigt, dass sie definitiv stark genug sind. Sie haben herausfordernde Stationen gemeistert, sind Berge hoch und runter gewandert und haben bei alledem ihre gute Laune nicht verloren. Das lag sicherlich […]
Weiterlesen

Das war ROVERson Crusoe

Das war ROVERson Crusoe

Wir gestalten uns die Welt, wie sie uns gefällt! Vom 22.8. bis 29.8.2015 nahmen 100 Rover (Jugendliche im Alter zwischen 16 und 21 Jahren) an einem gemeinsamen Zeltlager der Diözesen Rottenburg-Stuttgart, Fulda, Limburg und Freiburg teil. Seit vielen Jahren hatte man solch ein Lager nicht mehr gesehen. Es gibt zwar oft große Lager mit vielen […]
Weiterlesen

Das war die Rosskur 2015

Das war die Rosskur 2015

Die größte Rosskur aller Zeiten ist vorbei. Etwa 300 Teilnehmer und 70 fleißige Helfer haben gemeinsam wiedereinmal eine geile Zeit miteinander verbracht. Zwischen dem Erfahren der eigenen Gruppe, ja wir schaffen das, guten Stationen, schaffen wir das wirklich?, und dem Erleben der Roverstufe, wir sind Rover – das ist Roverpower, wurde wurde alles geboten. Bilder […]
Weiterlesen